> home
Projekte
Übersicht

Meran - ArcadiaLego

Freising - ZAMMAZUMBA

Regensburg - lichtweiss

Meran - public energy

Kempten - Mit dem Horizont geht's weiter
Köln - parkanlage
Hamburg - go west (für poliflur)
Bozen - composizione don bosco
München - für euch (QUIVID)
JVA-dreamliner
Münster - rehburger
Bozen - collezione don bosco
Bozen - The Public Collection
Neustadt - Stadtgarten
Karlsruhe - Take me home
München - Neueste Deutsche Abstraktion
Meran - base camp
Köln - STUBENROCKER
mancherorten - Solo-Polo
Stuttgart - Sculptorkiller
München - Kochstudio
Messe Stuttgart - netzhal.de world
Landshut - runter und drüber
Landshut - Willkommen zuhause!
Ciastel de Tor - ... and we wish you a pleasant flight
Riga - Resturlaub
München - Lothstrasse
Swinger Tour
Meran - windows 99

Bozen - The Public Collection

[1] [2] [3] [4]


Museumsbank Explosionszeichnung

Die Bank in Privatbesitz

Die Farbigkeit des Multiples, die Öffentlichkeit signalisiert, das Material mit seinem Verweis auf seine Herkunft und die Form bringen mit sich, dass sich das Objekt trotz seiner sorgfältigen Verarbeitung und der offensichtlichen Benutzbarkeit nie homogen in das private Umfeld integriert: Die Entscheidung für das Objekt - und der damit verbundene Ausdruck der Sympathie für das Museion - bleibt stets gegenwärtig.

 

Simulation Museumssituation

Die Bank in der Sammlung

Die Fotodokumentation der in Privatbesitz befindlichen Möbelskulpturen geht zusammen mit einer Bank aus der Wand in die Sammlung des Museion ein. In der Zusammenschau der unterschiedlichen Räumlichkeiten, in denen die Möbelskulptur Platz gefunden hat, entwickelt sich eine Momentaufnahme des Umfelds des Museion.

> Übersicht

[1] [2] [3] [4]